Sie sind hier: Startseite » XING für Akquise

XING für Akquise

Immer weniger Erfolg im klassischen Vertrieb

Ob nun Printanzeigen oder Post-Mailings – die Resonanzen auf schriftliche Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten schrumpfen von Jahr zu Jahr. Und auch auf Messen treffen die Aussteller immer weniger Entscheider an. Daher verlagern Unternehmen schon seit Jahren Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten auf Online-Kanäle – und hier vorrangig auf die beiden Global Player Facebook und Google.

XING und LinkedIn eine Option im B2B-Geschäft

Doch speziell im B2B-Bereich haben Facebook und Google große Streuverluste – und zudem nicht den Vorteil der qualifizierten Selektion und der anschließenden Direktansprache von Entscheidern wie die Social Media-Business-Portale XING und LinkedIn. Denn über beide Portale sind Resonanzquoten von 15 bis 40 % fast immer möglich – sofern die Basics stimmen und die B2B-Portale in die jeweiligen Marketing- und Vertriebs-Prozesse des Unternehmens sauber eingebunden sind.

Informieren Sie sich jetzt über diese Themen:

  • Das Potenzial von XING und LinkedIn

  • Erfolgreiche Kunden-Reaktivierung

  • Messe- und Event-Marketing

Haben Sie das gewusst?

Statistik: Verteilung des Traffics von xing.com nach Herkunftsland im April 2018 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista